blog.vendor-management
Lass auch andere profitieren

Von der Idee zum Erfolg – 6 von 7

eisq: Ihr Nutzen ist unsere Mission

Ihr 6. Schritt: Bewerten Sie Ihr Minimum Viable Product

Wie schätzt Ihr Panel den Erfolg Ihrer Idee ein? Wie geht es weiter?

Sie verfügen an dieser Stelle über die Rückmeldungen aus Ihrem Panel. Schrittweise befragten Sie zunächst eine kleine und dann immer größere Gruppe zu Ihrer neuen Dienstleistung, Ihrem neuen Service.

 

  • Werten Sie in Ihrem Projektteam gemeinsam die Rückmeldungen aus.
  • Bewerten Sie möglichst nüchtern und neutral Ihre Idee anhand des Feedbacks.

So meistern Sie in diesem Zusammenhang typische Stolpersteine:

  1. Führen Sie sich vor Augen, dass Ihr Panel speziell aus für Ihre Bedarfe ausgewählten Personen besteht. Ziehen Sie daher das Feedback nicht in Zweifel! → Das passiert häufig, weil Entwickler natürlich zu ihrer Idee und Arbeit stehen.
  2. Nehmen Sie Kritik an, greifen Sie Anregungen auf und behalten Sie Ihr Ziel im Auge. → Mitunter sprudeln die Gedanken von Ihren ausgewählten Probanden weit über die eigentliche Intention hinaus auf Sie ein. Unter Umständen entwickeln die Personen komplett neue Ideen und Ansätze. Teilweise ernten Sie ggf. harsche Rückmeldungen und Urteile. Die Kunst besteht darin, die Punkte anzunehmen und einzuordnen.

Entscheiden Sie zügig

Verwerfen Sie die Idee oder verfolgen Sie diese weiter?

Geht es weiter, heißt es Optimieren.

  • Entwickeln Sie Ihr MVP weiter.
  • Bereiten Sie Ihr Produkt vor.
  • Planen Sie die nächsten Stufen bis zum Markteintritt.
  • Den wichtigen Schritt ‚Entscheiden MVP umsetzen‘ meisterten Sie an dieser Stelle.

Herzlichen Glückwunsch!

Leave a Comment:

operativer-vendor-manager-Seminar-eisqJetzt eine neutrale Meinung einholen!

Sie beraten wir gerne kostenlos im Erstkontakt!

Oder direkt zum