blog.vendor-management
Lass auch andere profitieren
  • You are here:
  • Home »
  • Dienstleistermanagement

Tag Archives for " Dienstleistermanagement "

Billig gekauft, doppelt bezahlt im Outsourcing

Prof. Cyril Northcote Parkinson

Professor Parkinson op Schiphol *13 september 1961 Foto von Wim van Rossem für Anefo – Nationaal Archief, CC BY-SA 3.0 

Bestimmt kennst auch du das Sprichwort „Wer billig kauft, kauft zweimal!“. Lies die Geschichte von Nils ‚Doppelt bezahlt im Outsourcing‘.  Wer von uns tätigte noch nicht die Erfahrung, für ein Schnäppchen teuer zu bezahlen? Das gilt natürlich auch im Outsourcing. Nils, mein Sport-Trainingspartner, erfährt diesen Schmerz am eigenen Leib. Als Geschäftsführer einer Transportfirma beging er einen sauteuren Fehler – zweimal hintereinander… Darüber ärgert er sich bis heute maßlos, wie er mir dieses Wochenende beim Sport berichtet. Seiner Erzählung lausche ich, während wir uns von Übung zu Übung vorarbeiten. Für mich vergeht das gemeinsame Training so besonders schnell.

Am Ende erlaubt mir Nils, dir seine Geschichte zu erzählen.

„Solange du meine Firma rauslässt, kannst du das machen. Wer mich kennt, weiß, ich entscheide oft spontan.“

Hätte mein Trainings-Partner doch schon beim ersten Mal auf Prof. Parkinson gehört!

„Wenn Sie eine seltene und schwierige Entscheidung treffen, holen Sie sich einen Berater. Der Berater begleitet permanent seltene und schwierige Entscheidungen. Darauf ist er spezialisiert. Dann haben Sie Erfolg. Wenn Sie eine wiederkehrende Entscheidung treffen müssen, eignen Sie sich das Wissen an. Sonst wäre der Berater ja nicht Berater, sondern Manager in Ihrem Unternehmen.“
Prof. Cyril Northcote Parkinson, In: Die nerzgefütterte Mausefalle, Econ Verlag, München 1980.

Die Sache mit der Spezifikation und Nils Geschichte

Heute weiß Nils, er wird nur etwas outsourcen, was er auch zuvor spezifiziert und beschreibt. Kann er das nicht, holt er sich Rat oder lässt es sein. Das war nicht immer so….mehr erfahren!

3 Video-Beiträge Dienstleistersteuerung leicht gemacht

eisq-Klient weiß: Dienstleister erfolgreicher steuern mit der Hilfe von eisq

Dienstleistersteuerung leicht gemacht – 3 praktische Videos mit einem kurzen Witz

Bernhard bittet mich, für dich die Blog-Beiträge nach und nach neu zu kategoriersieren, damit du strahlst wie unser Referenzkunde Oliver.
In
Gemeinsam gestalten füge ich für dich 3 Video-Posts hinzu. Du als Vendor Manager:in/Dienstleistersteuer:in siehst,

  • wie du 1 Monat pro Jahr weniger arbeitest…
  • was über Beziehungen, Gefühle und Balance…
  • wozu Transparenz dient ….

Bernhard sieht,

  • wie er sich im Laufe der Jahre verändert. 

Du kennst vielleicht den Witz vom alten Ehepaaar, das sich alte Familienfotos ansieht?

mehr erfahren!

Warum Notfallmanagement?

Erfolgreiches Notfallmanagement mit eisq

Sind du und dein Unternehmen sowie dein Dienstleister für den Notfall gerüstet?

Denn wenn der Ernstfall bereits eingetreten ist, ist es zu spät, sich über Maßnahmen und Notfallmanagement Gedanken zu machen. Aus technischen Störungen oder anderen Krisen entwickelt sich schnell ein solcher Notfall. Speziell für Vendor Manager:innen und für ihre  Dienstleister wie Contact Center ist es besonders wichtig, richtig vorbereitet sein. Außerdem schreibt es der Gesetzgeber sogar vor.

Wann treten Notfälle auf?

Notfälle resultieren beispielsweise oft aus folgenden Situationen:

  • System-Updates, etwa für die Sicherheit, führen zum Ausfallen der Kommunikation
  • Viele Personal-Ausfälle durch Corona, Influenza oder grippale Infekte
  • In der Nachbarschaft findet man eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg und muss weiträumig evakuieren
  • Ein Unternehmen, das Glasfaser ausbaut oder Tiefbau betreibt, beschädigt deine Internet- oder Telefonleitung
  • Kleines Feuer bricht im Gebäudekomplex aus und die Sprinkleranlagen setzen alles unter Wasser
  • In eurer Kantine gab es Essen, welches keimbelastet war: Mitarbeiter fallen aus oder der gesamte Betrieb ist möglicherweise in Quarantäne
  • Tarifverhandlungen führen zu einem unbefristeten Streik

Diese Liste zeigt: So selten kommen Notfälle gar nicht vor. Zudem schlagen sie schnell und unerwartet zu. Folge sind Tage oder Wochen, in der betriebliche Prozesse nicht wie gewohnt ablaufen. Genau dafür ist Notfallmanagement wichtig.mehr erfahren!

Warum die Balance im Vendor Management halten?

2 Frauen vor dem Rechner freuen sich über tolle Ausschreibungsergebnisse.

Sieh in 2:49 Minuten, wie du dein Vendor Management und damit den Ertrag deiner Fremdvergabe optimierst. Erfahre, warum die Beziehung zwischen den beiden Parteien Auftraggeber und Auftragnehmer für deine Service-Qualität von erheblicher Bedeutung ist.

  • Was passiert, wenn zu viel Gewicht auf Seiten des Auftraggebers ist?
  • ​Und was passiert im umgekehrten Fall?

mehr erfahren!

​Dienstleistungen und Services aufwandsoptimierter steuern

Zwei Menschen vor dem Rechner, eine zeigt auf ein Ziel

Wie du ​in 5 Schritten ​mindestens 4 Stunden pro Woche Zeit sparst

Ob intern oder extern – ​Dienstleistersteuerer gewinnen ​im Vendor Management mit diese​m ​Vorgehen ​Zeit.

​Richte deine interne oder externe Service-Einheit gekonnt aus und vermeide Zielkonflikte. Du schaffst die Grundlage für erfolgreiche Dienstleistungen und entwickelst gemeinsames Qualitätsverständnis.

Das Resultat: Du gewinnst mindestens 4 Stunden pro Woche – das ist fast ein Monat pro Jahr

mehr erfahren!

operativer-vendor-manager-Seminar-eisqJetzt eine neutrale Meinung einholen!

Sie beraten wir gerne kostenlos im Erstkontakt!

Oder direkt zum