blog.vendor-management
Lass auch andere profitieren

4 Sterne QSC

Rezension auf Google für eisq, 4 Sterne, Hannelore Lück
Was für eine Ehre! Was für eine Verpflichtung für mich. Mit unserer langjährige Klientin Hannelore Lück teame ich zum Stand im Projekt anahand der QSC im Vendor Management.  Im Anschluss an das Meeting zückt sie ihr Smartphone und verfasst ihre allererste Rezension… Jetzt muss ich liefern! Wer weiß Rat, bitte?
100% zuverlässig, super sympathisch, höchst komeptent… wenn es die QSC noch als APP gäbe, wäre es perfekt
Hannelore Lück
Bewerte auch du uns via reviewforest.org/eisq. Für dich pflanzt eisq einen Baum im Wert von 5 €. Deine gute Tat, die wir belohnen.

Der Reihe nach.

Frau Lück liefern wir monatlich die Ergebnisse, wie gut ihre 2 Dienstleister arbeiten. Jetzt brauche ich eine Lösung.

Fragst du dich:
 
QSCwas ist das und wozu dient diese im Vendor Management?
Warum als App?
Wie funktioniert Reviewforest?
 

mehr erfahren!

Ausschreibung/RFP erfolgreicher gestalten – Schritt 4

eisq: koorperativ, erfolgreich, souverän, verlässlich

Jede Woche erscheint ein neuer Schritt deiner 6-teiligen Serie. So gestaltest du deine Ausschreibungen/RFPs erfolgreicher. Hier folgt Ausgabe 4.

Christian Lorenz, Referenzkunde eisq

Mit Hilfe von eisq erzielt Christian Lorenz optimale Resultate im Outsourcing. Für Ausschreibungen setzt Christian Lorenz auf eisq.

Kontrollrechte, Haftung und Co. klingen dröge? Darum steckt so viel Relevanz für dich dahinter.

Es gibt viele Gründe Dienstleister via Ausschreibung zu suchen. Der gängigste: Das am besten passende Gesamtpaket im Wettbewerb identifizieren. Fairness, Objektivität oder rechtliche Vorgaben gesellen sich dazu.

Apropos Recht. Hier im 4. Teil der Serie widmen wir vielleicht eher dröge klingenden Aspekten wie deinen Kontrollrechten.

Erfahre, warum die für dich als Vendor Manager:in/Dienstleistersteuerer und ganz besonders in einer operativen Rolle besonders wichtig sind.

Ob Call Center, Patient Support Program, Abrechnungsservice, Druckdienstleistungen oder IT-Support (als Beispiele)Ausschreibungen zählen heute in der Regel ab relevanten Vergabesummen zur betrieblichen Routine. Als deine spezialisierte Unternehmensberatung für Outsourcing verfügen wir bei eisq über einen unermesslichen Schatz an Erfahrungen.

  • Du als Leser:in unseres Blogs für Vendor Manager partizipierst kostenfrei.
  • Ziehe die Essenz aus hunderten von Ausschreibungen national wie international. 
  • Gelange schneller an dein Ziel, indem du das Wissen geschickt nutzt.

Kontrollrechte und deren Einfluss auf deine Ausschreibung 

mehr erfahren!

Persönliches Sparring im Vendor Management

eisq bringt Klienten auf das nächste Level im Vendor Management

Dein persönliches Sparring, dein Rat im Vendor Management – so funktioniert es.

Mitunter stehen wir alle wie der sprichwörtliche Ochs vorm Berg. Wir wissen nicht weiter, was als nächstes zu tun ist. Mir geht es genauso.

Die gute Nachricht für Dich als Dienstleistersteuerer, Vendor Manager lautet: hier findest du schnell und einfach Rat und Begleitung im Vendor Management.

  • Wir helfen engagierten Vendor Manager:innen/Personen die Dienstleister steuern,
  • bessere Resultate im Outsourcing zu erreichen.
  • Das erzielen wir durch unsere wissenschaftlich fundierte Vendor Management 2.0-Methodik.

Im persönlichen Sparring helfen wir dir weiter. 

Schau gleich hier, wie.

mehr erfahren!

Starte Deine Ausbildung Vendor Manager jetzt

Andrea ist von eisq Ausbildung begeistert

Mach’s wie Andrea S., Teamleiterin bei einem Medizintechnik-Unternehmen: Starte jetzt deine Ausbildung zum Operativen Vendor Manager mit taktischer Vertiefung.

Wir hatten immer wieder Schwierigkeiten mit unserem Dienstleister. Es gab sogar Beschwerden über den Kundenservice. Seit meiner Ausbildung zum Operativen Vendor Manager mit taktischer Vertiefung weiß ich, wie die Zusammenarbeit mit unserem Dienstleister besser klappt.

Starte gleich mit Modul I – Dienstleister effizient motivieren – am 22./23. März in Essen und Mülheim an der Ruhr.

Profitiere bis 23.01.2023 vom Frühbucher-Rabatt und spare 370,00 €.

Was bringt dir die Ausbildung?

Was sagen andere Teilnehmer:innen?

Kommen dir diese Gedanken bekannt vor?

mehr erfahren!

Dienstleister≠Diener

Ein Dienstleister ist ungleich einem Diener oder mathematisch:Dienstleister≠Diener.
Wie sich Zeiten ändern und zugleich auch nicht. Industrie 4.0, demographischer Wandel, Klimakrise, Ukraine-Krieg. Unsere Gesellschaft durchlebt eine epochale Zäsur.

Heute berichte mir eine enttäuschte Dame vom Zusammenarbeiten mit ihrem Abrechnungs-Dienstleister. Vom Auftragnehmer versprochenes zusätzliches Personal stehe nicht ausreichend zur Verfügung. Angekündigte Vorlagen für Kundenanschreiben – der Dienstleister habe hier mehr Erfahrung als der Auftraggeber, so wäre man schneller – entpuppen sich als fehlerstrotzende Dokumente. 

Natürlich verstehe ich die Frustration meiner Ansprechpartnerin. Ich bin sicher, auch du als Vendor Manager:in, Dienstleistersteuerer:in kannst das sofort nachvollziehen. Wir alle kennen solche enttäuschten Erwartungen. Sei es im privaten Umfeld von Handwerkern, Restaurants, oder anderen Dienstleistungsbereichen, sei es im geschäftlichen.

Ein Dienstleister ist eben kein Diener, wohingegen ein Diener ein Dienstleister sein kann. Dazu gleich mehr. Vorab frage ich mich selbst…

Einen Schritt zurückzutreten, lohnt. Frage auch du dich, so wie mich selbst:

Wie realistisch scheint es, 

  • in Zeiten deutschlandweiten Personalmangels entscheidend besser zu rekrutieren, als es andere Unternehmen tun? Im Niedriglohnsektor? In einer Zeit, in der Outsourcing Service Provider sich gegenseitig Personal abwerben?
  • von einem Auftragnehmer, der sich keineswegs als Premium-Anbieter positioniert und genau deswegen engagiert wurde, bessere Vorlagen zu erhalten?

Unwillkürlich ploppt in mir der Fachartikel ‚Von Dienern und Dienstleister‘ hoch. Darin …mehr erfahren!

operativer-vendor-manager-Seminar-eisqJetzt eine neutrale Meinung einholen!

Sie beraten wir gerne kostenlos im Erstkontakt!

Oder direkt zum